h

Inhaltsverzeichnis WM IV

WM 2016 Heft 25, Inhaltsverzeichnis

Beiträge

Roth/Blessing: Die neuen Vorgaben zur Kostentransparenz nach MiFID II

WM 2016, 1157

Kramer: Scalping ein Pressedelikt? – Zur Verjährung informationsgestützter Marktmanipulation (BGHSt 59, 105 = WM 2014, 890) –

WM 2016, 1163

Rechtsprechung

Bankrecht und Kapitalmarktrecht

BGH 27.4.2016 - VII ZB 61/14*: Zur Frage der Fortgeltung von § 16 Abs. 2 Satz 2 des Gesetzes betreffend die Landessparkasse zu Oldenburg vom 3. Juli 1933

WM 2016, 1166

BGH 9.6.2016 - IX ZR 314/14*: Unwirksamkeit einer Abrechnungsvereinbarung, welche Parteien von Aktienoptionsgeschäften, die dem deutschen Recht unterliegen, für den Fall der Insolvenz einer Partei treffen, soweit diese § 104 InsO widerspricht

WM 2016, 1168

Gesellschaftsrecht

BGH 12.4.2016 - II ZB 7/11*: Kein Ausschluss der Verbindung von Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten mit Ärztinnen und Ärzten sowie mit Apothekerinnen und Apothekern zur gemeinschaftlichen Berufsausübung

WM 2016, 1177

OLG Düsseldorf 19.10.2015 - I-26 W 14/15 [AktE]: Zur Frage der Aussetzung eines Spruchverfahrens, wenn in einem Vorlageverfahren durch den BGH über eine auch für das Spruchverfahren bedeutsame Rechtsfrage entschieden wird

WM 2016, 1180

Insolvenzrecht und Zwangsvollstreckung

BGH 12.5.2016 - IX ZR 65/14*: Zur Frage, unter welchen Voraussetzungen der Gläubiger, der die (drohende) Zahlungsunfähigkeit des Schuldners kennt, von einem schlüssigen Sanierungskonzept des Schuldners ausgehen darf

WM 2016, 1182

Sonstiges

BGH 8.1.2016 - I ZB 41/15: Zur Behandlung eines weiteren Wiedereinsetzungsgrundes, wenn ein Wiedereinsetzungsantrag wegen eines anderen Grundes zurückgewiesen und dieser Beschluss nicht angefochten worden ist

WM 2016, 1187

BGH 14.1.2016 - I ZB 50/15: Zur Zuständigkeit des Schiedsgerichts zur Entscheidung über die Schiedsklage, wenn die Parteien eines Schiedsverfahrens die Klagbarkeit von Ansprüchen im Schiedsverfahren durch Vereinbarung ausgeschlossen haben

WM 2016, 1189

BGH 20.1.2016 - I ZB 102/14: Zur Frage, inwieweit von einer übereinstimmenden Erledigungserklärung bei einer Unterlassungsklage die Vollstreckung aus einem Unterlassungstitel berührt wird

WM 2016, 1190

BGH 22.10.2015 - V ZB 93/13: Zur Statthaftigkeit der sofortigen Beschwerde nach § 99 Abs. 2 ZPO, wenn eine Verurteilung aufgrund eines entsprechenden Anerkenntnisses unter einem Zug-um-Zug-Vorbehalt erfolgt; in der Regel keine Veranlassung zur Klage, wenn der Schuldner zu erkennen gibt, dass er die Leistung nur wegen eines Gegenanspruchs zurückhält und dieser Anspruch besteht

WM 2016, 1193

BGH 22.12.2015 - VI ZR 79/15*: Zur Heilung einer durch die Geschäftsstelle veranlass­ten Zustellung einer einfachen statt einer beglaubigten Abschrift der Klageschrift nach § 189 ZPO

WM 2016, 1195

BGH 13.1.2016 - VII ZR 36/14: Zur Besorgnis der Befangenheit eines Richters, der zur Mitwirkung an einem beim Bundesgerichtshof anhängigen Rechtsstreit berufen ist und sich zu dem Fall auf einer Fachtagung öffentlich geäußert hat

WM 2016, 1198

BGH 18.8.2015 - X ZR 2/15: Vorlagebeschluss zum Gerichtsstand für Ausgleichsansprüche wegen Flugverspätung, wenn die Beförderung auf zwei Teilstrecken von verschiedenen Fluggesellschaften durchgeführt wird

WM 2016, 1200

BGH 22.9.2015 - X ZB 2/15: Zur Verzinsung eines Kostenerstattungsanspruchs bei Ersetzung einer Kostengrundentscheidung durch eine spätere inhaltsgleiche Kostenentscheidung und bei Aufhebung und spätere Wiederherstellung der Kostengrundentscheidung

WM 2016, 1202
Datenschutz | Impressum | © WM Gruppe 2019