h

Inhaltsverzeichnis WM IV

WM 2019 Heft 8, Inhaltsverzeichnis

Beiträge

Hammen: Verfassungsrechtliche Fragen des Marktmissbrauchsstrafrechts

WM 2019, 341

Brock: Geschäftsführer-Innenhaftung bei Publikums-Kommanditgesellschaften

WM 2019, 350

Rechtsprechung

Bankrecht und Kapitalmarktrecht

OLG Braunschweig 28.12.2018 - 11 U 94/18: Zur Prüfungspflicht des Versicherungsmaklers im Hinblick auf Unterlagen, die ihm der Versicherungsnehmer zur Weiterleitung an den Versicherer übergeben hat

WM 2019, 355

LG Bremen 13.12.2018 - 2 O 1934/16*: Zum Anspruch auf Schadensersatz eines Anlegers gegen ein Kreditinstitut im Zusammenhang mit der Empfehlung einer Beteiligung an einer GmbH & Co. KG

WM 2019, 358

Gesellschaftsrecht

OLG Hamm 19.11.2018 - 8 U 41/18: Zur Frage, ob für die Inanspruchnahme eines Gesellschafters nach § 46 Nr. 8 GmbHG ein Gesellschafterbeschluss erforderlich ist sowie zu den prozessualen Folgen von dessen Fehlen

WM 2019, 362

OLG Stuttgart 25.10.2018 - 20 W 6/18*: Zu den Voraussetzungen für die gerichtliche Bestellung eines Sonderprüfers, zur Annahme einer groben Pflichtverletzung bei streitig diskutierter und höchstrichterlich noch nicht geklärter Rechtsfrage sowie zu den Anforderungen an die (Wieder-)Veräußerung eigener Aktien

WM 2019, 366

Bürgerliches Recht und Handelsrecht

BGH 12.7.2018 - V ZB 228/17: Zur Notwendigkeit der Anbringung eines Nacherbenvermerks im Grundbuch für ein zum Nachlass gehörendes Grundstück, wenn (nur) für einen Miterben eine Nacherbfolge angeordnet ist und dieser die übrigen Erbanteile hinzu­­erwirbt

WM 2019, 371

BGH 20.7.2018 - V ZR 199/17: Zur grundsätzlichen Pflicht des Erwerbers eines im Flurbereinigungsgebiet liegenden Grundstücks, während des Flurbereinigungsverfahrens die Belastung mit einer durch die Flurbereinigung entstandenen Grunddienstbarkeit gegen sich gelten lassen, auch wenn diese aus dem Grundbuch nicht ersichtlich ist und im geringsten Gebot nicht aufgeführt ist; zum Erlöschen einer solchen Belastung infolge gutgläubigen lastenfreien Erwerbs oder infolge Zuschlags in der Zwangsversteigerung, wenn das Flurbe­reinigungsverfahren mit der bestandskräftigen Schlussfeststellung nach § 149 Abs. 3 FlurbG abgeschlossen ist

WM 2019, 374

BGH 14.9.2018 - V ZR 213/17: Nach bindend gewordener Auflassung Möglichkeit der formlosen Änderung eines Grundstückskaufvertrag

WM 2019, 376

Bücherschau

Lea Maria Siering/Anna Lucia Izzo-Wagner (Hrsg.), VermAnlG, Vermögensanlagengesetz mit Vermögensanlagen-Verkaufsprospektverordnung. Rezensent: Univ.-Prof. Dr. Rüdiger Wilhelmi, Konstanz

WM 2019, 379
Datenschutz | Impressum | © WM Gruppe 2019