h

WM 2016, 1985

Inhalt

OLG Köln 13.7.2016 - 13 U 140/15*: Zur Zulässigkeit der Vereinbarung von Bearbeitungsgebühren für Darlehensverträge in AGB

Leitsatz

1. Ein Bearbeitungsentgelt für einen Darlehensvertrag in dessen AGB ist jedenfalls bei Krediten an gewerblich tätige Bauträger eine nicht kontrollfähige Preisnebenabrede.

2. Ein Bearbeitungsentgelt für einen Darlehensvertrag in dessen AGB ist jedenfalls bei Krediten an gewerblich tätige Bauträger keine unangemessene Benachteiligung des Darlehensnehmers.

Zugang als registrierter Kunde

Direkt bezahlen per PayPal, Kreditkarte oder Lastschrift

Der Preis beträgt pro Beitrag EUR 12,79 zuzüglich MwSt.

Datenschutz | Impressum | © WM Gruppe 2021