h

WM 2016, 2019

Inhalt

LG Braunschweig 5.8.2016 - 5 OH 62/16*: Zum Musterverfahren von Kapitalanlegern im Hinblick auf Schadensersatz wegen unterlassener Ad-hoc-Mitteilungen im Fall der Manipulationssoftware bei VW-Diesel-Motoren

Leitsatz

Ein Gericht ist bei der Formulierung einzelner Feststellungsziele nicht an den Wortlaut der Musterverfahrensanträge gebunden.

Zugang als registrierter Kunde

Direkt bezahlen per PayPal, Kreditkarte oder Lastschrift

Der Preis beträgt pro Beitrag EUR 12,79 zuzüglich MwSt.

Datenschutz | Impressum | Cookie-Verwaltung | © WM Gruppe 2023