h

WM 2018, 475

Inhalt

BGH 10.6.2016 - V ZR 295/14: Keine Widerlegung der Vermutung der Vollständigkeit und Richtigkeit eines notariellen Vertrages durch Vorlage eines inhaltlich abweichenden Vertragsentwurfs

Leitsatz

Die Vermutung der Vollständigkeit und Richtigkeit eines notariellen Vertrages wird nicht durch die Vorlage eines inhaltlich abweichenden Vertragsentwurfs widerlegt.

Zugang als registrierter Kunde

Direkt bezahlen per PayPal, Kreditkarte oder Lastschrift

Der Preis beträgt pro Beitrag EUR 12,79 zuzüglich MwSt.

Datenschutz | Impressum | Cookie-Verwaltung | © WM Gruppe 2022