h

WM 2016, 2180

Inhalt

BGH 13.10.2016 - IX ZB 57/14: Maßgeblichkeit der Entscheidung des Beschwerdegerichts für die Frage, ob die Rechtsbeschwerde zugelassen wurde, nicht eine zugestellte hiervon abweichende fehlerhafte Ausfertigung oder Abschrift

Leitsatz

Für die Frage, ob die Rechtsbeschwerde zugelassen wurde, ist die richterliche Entscheidung des Beschwerdegerichts, nicht eine hiervon abweichende fehlerhafte Ausfertigung oder Abschrift maßgebend, welche die Geschäftsstelle den Beteiligten zunächst zugestellt hat.

Zugang als registrierter Kunde

Direkt bezahlen per PayPal, Kreditkarte oder Lastschrift

Der Preis beträgt pro Beitrag EUR 12,79 zuzüglich MwSt.

Datenschutz | Impressum | © WM Gruppe 2021