h

WM 2017, 468

Inhalt

VG Frankfurt a. M. 13.6.2016 - 7 L 1268/16.F*: Zum Umfang der Prospektpflicht nach § 1 Abs. 2 Nr. 7 Verm­AnlG

Leitsatz

Der Gesetzgeber wollte mit der Einführung des § 1 Abs. 2 Nr. 7 VermAnlG einen Auffangtatbestand schaffen, der bestehende Umgehungsstrukturen und sämtliche wirtschaftlich vergleichbare Vermögensanlagen, insbesondere Direktinvestments in Sachgüter, in den Anwendungsbereich des VermAnlG einbezieht.

Zugang als registrierter Kunde

Direkt bezahlen per PayPal, Kreditkarte oder Lastschrift

Der Preis beträgt pro Beitrag EUR 12,79 zuzüglich MwSt.

Datenschutz | Impressum | Cookie-Verwaltung | © WM Gruppe 2022