h

WM 2017, 852

Inhalt

LG Wuppertal 12.7.2016 - 16 S 63/15: Keine Strafbarkeit bei Verwendung von eigener Kreditkarte zum Bargeldabheben ohne Willen oder tatsächlicher Möglichkeit zum Ausgleich des erlangten Betrages

Leitsatz

Wer unter Verwendung einer Kreditkarte an einem Geldautomaten des Kreditinstituts Bargeld abhebt, das die Karte selbst ausgegeben hat, ohne zum Ausgleich des erlangten Betrages willens oder in der Lage zu sein, macht sich nicht nach § 266b StGB strafbar.

Zugang als registrierter Kunde

Direkt bezahlen per PayPal, Kreditkarte oder Lastschrift

Der Preis beträgt pro Beitrag EUR 12,79 zuzüglich MwSt.

Datenschutz | Impressum | Cookie-Verwaltung | © WM Gruppe 2022