h

WM 2018, 1811

Inhalt

BGH 6.12.2017 - VIII ZR 219/16: Berücksichtigung nicht nur des Vertragsinhalts, sondern der Gesamtumstände bei Prüfung der Frage, ob die Parteien eine bestimmte Verwendung der Kaufsache vorausgesetzt haben

Leitsatz

Bei der Prüfung, ob die Parteien nach dem Vertrag eine bestimmte Verwendung der Kaufsache vorausgesetzt haben, sind nicht nur der Vertragsinhalt, sondern auch die Gesamtumstände zu berücksichtigen (Bestätigung und Fortführung des Senatsurteils vom 26. April 2017 = NJW 2017, 2817 Rdn. 16 m.w.N.).

Zugang als registrierter Kunde

Direkt bezahlen per PayPal, Kreditkarte oder Lastschrift

Der Preis beträgt pro Beitrag EUR 12,79 zuzüglich MwSt.

Datenschutz | Impressum | © WM Gruppe 2021