h

WM 2018, 851

Inhalt

BGH 6.3.2018 - II ZR 1/17*: Objektive Auslegung des Beschlusses einer Publikumsgesellschaft

Leitsatz

Der Beschluss einer Publikumspersonengesellschaft ist nach seinem objektiven Erklärungsbefund auszulegen.

Zugang als registrierter Kunde

Direkt bezahlen per PayPal, Kreditkarte oder Lastschrift

Der Preis beträgt pro Beitrag EUR 12,79 zuzüglich MwSt.

Datenschutz | Impressum | © WM Gruppe 2021