h

WM 2018, 1502

Inhalt

OLG Oldenburg 26.4.2018 - 8 U 148/17: Zur Interpretation der Angaben in einem Prospekt für eine Kapitalanlage

Leitsatz

Wird in einem Prospekt für eine Kapitalanlage in Schiffsbeteiligungen der im Wesentlichen durch die Nettoerlöse und die Betriebskosten bestimmte Reedereiüberschuss in den Prognoserechnungen als grundsätzlich konstant dargestellt, müssen im gesamten Prognosezeitraum die im Prospekt genannten Nettoerlöse wie auch die Betriebskosten konstant bleiben.

Zugang als registrierter Kunde

Direkt bezahlen per PayPal, Kreditkarte oder Lastschrift

Der Preis beträgt pro Beitrag EUR 12,79 zuzüglich MwSt.

Datenschutz | Impressum | © WM Gruppe 2021