h

WM 2018, 2320

Inhalt

BGH 31.10.2018 - XII ZB 300/18: Keine Verwaltung von Verfügungsgeldern des Betreuten i. S. v. § 1806 2. Halbsatz BGB durch Rechtsanwalt, der zum Betreuer bestellt ist, auf einem Sammelanderkonto

Leitsatz

Der als Betreuer bestellte Rechtsanwalt handelt pflichtwidrig, wenn er Verfügungsgelder des Betreuten i.S.v. § 1806 2. Halbs. BGB auf einem Sammelanderkonto verwaltet.

Zugang als registrierter Kunde

Direkt bezahlen per PayPal, Kreditkarte oder Lastschrift

Der Preis beträgt pro Beitrag EUR 12,79 zuzüglich MwSt.

Datenschutz | Impressum | © WM Gruppe 2020