h

WM 2019, 1635

Inhalt

OLG Köln 4.7.2019 - 15 U 190/18*: Zur Inanspruchnahme eines Höchstbetragsbürgen und der Ordnungsmäßigkeit einer Widerrufsbelehrung im Hinblick auf Bürgschaftserklärung

Leitsatz

Eine Belehrung über die Widerrufsfolgen (fakultativ) kann entfallen, wenn eine Rückabwicklung nach den Umständen nicht in Betracht kommt. Das „Stehenlassen“ der Passagen zu den Widerrufsfolgen bei Übernahme der Musterwiderrufsbelehrung ist rechtlich unschädlich.

Zugang als registrierter Kunde

Direkt bezahlen per PayPal, Kreditkarte oder Lastschrift

Der Preis beträgt pro Beitrag EUR 12,79 zuzüglich MwSt.

Datenschutz | Impressum | © WM Gruppe 2021