h

WM 2019, 2177

Inhalt

BGH 17.10.2019 - IX ZR 215/16*: Keine Auswirkung der gesamtschuldnerischen Haftung einer vom Schuldner abgespaltenen Gesellschaft auf die gläubigerbenachteiligende Wirkung von Zahlungen aus dem Vermögen des Schuldners

Leitsatz

Die gesamtschuldnerische Haftung einer vom Schuldner abgespaltenen Gesellschaft nach § 133 UmwG steht der gläubigerbenachteiligenden Wirkung von Zahlungen aus dem Vermögen des Schuldners nicht entgegen.

Zugang als registrierter Kunde

Direkt bezahlen per PayPal, Kreditkarte oder Lastschrift

Der Preis beträgt pro Beitrag EUR 12,79 zuzüglich MwSt.

Datenschutz | Impressum | © WM Gruppe 2021