h

WM 2003, 1998

Inhalt

BGH 5.12.2002 - I ZR 115/00: Zur Zulässigkeit einer werbemäßigen Selbstdarstellung des inserierenden Unternehmens in einer Stellenanzeige

Leitsatz

Eine Stellenanzeige kann zugleich eine werbemäßige Selbstdarstellung des inserierenden Unternehmens enthalten. Eine solche Imagewerbung, die nicht hinter der Suche nach Arbeitskräften zurücktritt, muß wegen ihrer Werbewirkung mit den Regeln des lauteren Wettbewerbs vereinbar sein.

Zugang als registrierter Kunde

Direkt bezahlen per PayPal, Kreditkarte oder Lastschrift

Der Preis beträgt pro Beitrag EUR 11,50 zuzüglich MwSt.

Datenschutz | Impressum | © WM Gruppe 2019