h

WM 2021, 1328

Inhalt

BGH 11.5.2021 - II ZB 32/20*: Keine Berufung des vom bisherigen Vorstand beauftragten Rechtsanwalts auf die negative Publizität des Vereinsregisters, soweit es um seine Prozessvollmacht geht

Leitsatz

Ein vom bisherigen Vorstand beauftragter Rechtsanwalt ist im Hinblick auf die Prozessvollmacht kein Dritter i.S.v. § 68 BGB und kann sich deshalb nicht auf die negative Publizität des Vereinsregisters berufen.

Zugang als registrierter Kunde

Direkt bezahlen per PayPal, Kreditkarte oder Lastschrift

Der Preis beträgt pro Beitrag EUR 12,79 zuzüglich MwSt.

Datenschutz | Impressum | Cookie-Verwaltung | © WM Gruppe 2022