h

WM 2022, 179

Inhalt

LG Wuppertal 10.9.2021 - 2 O 441/20*: Zur Frage des Schadensersatzanspruchs eines Anlegers gegen staatliche Finanzaufsicht und privatrechtlichen Rechnungsprüfer wegen des Erwerbs von Aktien der Wirecard AG: Kein Drittbezug der Normen des Kapitalaufsichtsrechts

Leitsatz

Die Normen des Kapitalaufsichtsrechts wie § 4 Abs. 4 FinDAG begründen keine gegenüber Dritten obliegende Amtspflicht.

Zugang als registrierter Kunde

Direkt bezahlen per PayPal, Kreditkarte oder Lastschrift

Der Preis beträgt pro Beitrag EUR 12,79 zuzüglich MwSt.

Datenschutz | Impressum | Cookie-Verwaltung | © WM Gruppe 2022