h

WuB 2015, 98 Schinkels

Inhalt

LG Darmstadt 28. August 2014 - 28 O 36/14 – WM 2014, 2323: Rechtsscheinhaftung des Bankkunden nach Ausspähung einer Smart-TAN durch „Man-in-the-Middle-Angriff“

Leitsatz

Dem Zahlungsdienstleistungsnutzer ist eine manipulierte Autorisierung im Onlinebanking bei Nutzung des Smart-TAN-plus-Verfahrens nach Rechtsscheinsgrundsätzen zuzurechnen.

Zugang als registrierter Kunde

Direkt bezahlen per PayPal, Kreditkarte oder Lastschrift

Der Preis beträgt pro Beitrag EUR 11,50 zuzüglich MwSt.

Datenschutz | Impressum | © WM Gruppe 2019