h

WuB 2017, 697 Lamprecht

Inhalt

BFH 8. November 2016 - VII R 34/15: Aufrechnung gegen einen Erstattungsanspruch gem. § 14c Abs. 2 Satz 3 UStG – Aufrechnungsverbot des § 96 Abs. 1 Nr. 1 InsO

Leitsatz

Für die Anwendung des § 96 Abs. 1 Nr. 1 InsO im Fall einer Steuerberichtigung nach § 14c Abs. 2 UStG ist entscheidend, wann die Gefährdung des Steueraufkommens beseitigt worden ist; die Steuerberichtigung wirkt insolvenzrechtlich nicht auf den Zeitpunkt der Rechnungsausstellung zurück.

Zugang als registrierter Kunde

Direkt bezahlen per PayPal, Kreditkarte oder Lastschrift

Der Preis beträgt pro Beitrag EUR 12,79 zuzüglich MwSt.

Datenschutz | Impressum | Cookie-Verwaltung | © WM Gruppe 2022