h

WuB 2019, 215 Hölldampf

Inhalt

BGH 15. Januar 2019 - XI ZR 202/18 : Kein Fernabsatzwiderrufsrecht bei Konditionenvereinbarung innerhalb unechter Abschnittsfinanzierung

Leitsatz

Die Rechtsprechung des BGH, wonach dem Darlehensnehmer bei Verbraucherdarlehensverträgen mit unechter Abschnittsfinanzierung ein Widerrufsrecht nur bei Abschluss des Darlehensvertrages zusteht, wird durch Art. 1 Abs. 2 Satz 1 und die Erwägungsgründe 14, 16 und 17 der Richtlinie 2002/65/EG bestätigt.

Zugang als registrierter Kunde

Direkt bezahlen per PayPal, Kreditkarte oder Lastschrift

Der Preis beträgt pro Beitrag EUR 12,79 zuzüglich MwSt.

Datenschutz | Impressum | © WM Gruppe 2020