h

WuB 2020, 32 Schultheiß

Inhalt

OLG Frankfurt a.M 24. Mai 2019 - 10 U 5/18: Wirksamkeit eines Entgelts für Bankauskunft; Hauptpreisabrede; echte Zusatzleistung

Leitsatz

Eine Klausel in AGB einer Bank, wonach für Bankauskünfte im Sinne der AGB der Bank ein Entgelt in Höhe von 25 Euro zu entrichten ist, ist nach § 307 Abs. 3 Satz 1 BGB der Inhaltskontrolle nach §§ 307 Abs. 1, Abs. 2, 308 f. BGB entzogen, wenn sie ein Entgelt für eine echte Zusatzleistung der Bank festsetzt.

Zugang als registrierter Kunde

Direkt bezahlen per PayPal, Kreditkarte oder Lastschrift

Der Preis beträgt pro Beitrag EUR 12,79 zuzüglich MwSt.

Datenschutz | Impressum | Cookie-Verwaltung | © WM Gruppe 2022