h

Inhaltsverzeichnis WM IV

WM 2016 Heft 15, Inhaltsverzeichnis

Beiträge

Hüttemann: Stiftungs- und gemeinnützigkeitsrechtliche Rahmenbedingungen der Vermögensanlage steuerbegünstigter Stiftungen – Teil II –

WM 2016, 673

Diekmann/Punte: Aktuelles zu Drittanstellung, Drittvergütung und Haftung von Mitgliedern des AG-Vorstands – zugleich eine Einordnung des BGH-Urteils vom 28.4.2015 = WM 2015, 1197 –

WM 2016, 681

Rechtsprechung

Bankrecht und Kapitalmarktrecht

BGH 19.1.2016 - XI ZR 103/15*: Spezielle Regelung des § 497 Abs. 1 BGB (in der bis zum 10. Juni 2010 geltenden Fassung) zur Schadensberechnung bei Krediten, die vom Darlehensgeber infolge Zahlungsverzugs gekündigt worden sind; kein Anspruch des Kreditinstituts auf eine Vorfälligkeitsentschädigung

WM 2016, 687

BGH 26.1.2016 - XI ZR 91/14*: Zu den Voraussetzungen einer Anwendung des Anscheinsbeweises beim Nachweis der Autorisierung eines Zahlungsvorgangs; zur Erschütterung des Anscheinsbeweises durch den Zahlungsdienstnutzer; zur Anwendbarkeit der Grundsätze der Anscheinsvollmacht und des Handelns unter fremdem Namen bei einem Missbrauch des Online-Bankings

WM 2016, 691

BGH 16.2.2016 - XI ZR 454/14*: Zur Frage der Wirksamkeit von Formularklauseln in Förderdarlehensverträgen, die eine laufzeitunabhängige „Risikoprämie“ und ein laufzeitunabhängiges „Bearbeitungsentgelt“ vorsehen

WM 2016, 699

BGH 16.2.2016 - XI ZR 96/15*: Unwirksamkeit der formularmäßigen Bestimmung einer laufzeitunabhängigen „Gebühr“ von 4 Prozent des Darlehensbetrags für ein dem Darlehensnehmer unter Verzicht auf eine Vorfälligkeitsentschädigung eingeräumtes Son­dertilgungsrecht in einem Verbraucherdarlehensvertrag; zur Rechtslage bei Vorliegen einer Bereichsausnahme nach § 491 Abs. 2 Nr. 5 BGB oder eines Immobiliardarlehensvertrags nach § 503 Abs. 1 BGB

WM 2016, 704

BGH 23.2.2016 - XI ZR 101/15*: Zu den Anforderungen an die Darstellung der Widerrufsinformation in Verbraucherdarlehensverträgen; Zulässigkeit von Ankreuzoptionen in der Widerrufsinformation

WM 2016, 706

Gesellschaftsrecht

BGH 12.1.2016 - II ZB 25/14*: Zur Angemessenheit der Barabfindung im Falle des Ausschlusses von Minderheitsaktionären bei Vorliegen eines (Beherrschungs- und) Gewinnabführungsvertrags

WM 2016, 711

Bücherschau

Thomas Keijser (Hrsg.), Transnational Securities Law. Rezensent: Prof. Dr. Ulrich Segna, Wiesbaden

WM 2016, 716
Datenschutz | Impressum | © WM Gruppe 2019